Industrievertretung

Durch mein Fachwissen empfehlen und verkaufen wir Ihnen entsprechend Ihren Anforderungen auch gerne robuste und qualitativ hochwertige Messmittel für Ihre Anwendung.


Hierbei arbeiten wir mit anerkannten Unternehmen zusammen, insbesondere in den Bereichen Power Quality-Messtechnik und Störschreiberapplikation.



Als unabhängiger Vertriebspartner und mit Erfahrungen mit den Umgang der Messtechnik in unseren eigenen täglichen Einsatz bieten wir Ihnen bei Bedarf gerne Produkte von nachfolgenden Herstellern an:

CESINEL

Einphasiger Netzanalysator für die Steckdose; Mehrkanalige Netzanalyse

PSL

Mehrphasiger PQ-Analysator für den mobilen und stationären Bereich mit integrierten Webserver

HTC

Mehrkanalige Leistungs- und Umgebungsparametermessung für Energiemanagement

Fluke

Mess- und Prüfgeräte für die Industrie und das Elektrohandwerk wie VDE-Prüfgeräte, Multimeter, Stromzangen, Handheld-Scopemeter und Wärmebildkameras

GMC

Mess- und Prüfgeräte für die Industrie und das Elektrohandwerk wie VDE-Prüfgeräte, Multimeter, Stromzangen,...

Chauvin Arnoux

Mess- und Prüfgeräte für die Industrie und das Elektrohandwerk wie VDE-Prüfgeräte, Multimeter, Stromzangen,...

KoCoS Power Grid Services

Netzberechnungen und Relaisprüfungen (Digitaler Schutz)

Megger

elektronische Mess- und Prüfgeräte für die Industrie und Energieversorgung wie Isolations- und Erdungsmessgeräte sowie für VDE-Prüfungen

Multi-Contact

Messzubehör für den Anschluss der Messgeräte an den Messort

Übersicht PQ-Analysatoren

Mobile Tragebare Netzanalysatoren

MEDCAL S

Einphasiger Spannungsrecorder für die Steckdose mit integr. Speicher; Schnelle und effiziente Auswertung dank einfacher MEDCAL-Software mit langjähriger Markt- und Anwendungserfahrung; Messung von DIPS, Swells, Harmonische, Flicker, Transienten; RMS- und Kurvenformen

Fluke 345

Digitales Zangenmultimeter mit Zusatz für Leistungsmessung und Bewertung von Oberschwingungen mit Speicher für Langzeitmessung; Schnelle und einfache Bedienung dank zentralem Drehknopf und Tasten; Einphasige Messung zeitgleich von Spannung und Strom; Darstellung der Kurvenform und RMS-Werten;

Fluke 43B

Einphasiger Netzanalysator mit Scopefunktion (200kHz); gleichzeitige Messung von Spannung und Strom. Vergleichbar im wesentlichem mit Fluke 345, jedoch freie Adaption der Zangenstromwandler; Bewährte und langjährige Markterfahrung;

Fluke 435

4-Phasiger Netzanalysator mit Klasse-A-Zertifikat der EN 61000-4-30. Online-Darstellung auf dem eingebauten Bildschirm. Speicherung von ca. 500 Parametern mittels SD-Card. Besonders geeignet für schnelle Vor-Analyse.

ReConT

Dreiphasiger Leistungs- und Energieanalysator mit schneller und einfacher Handhabung in einem kompakten und robusten Gehäuse bei sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis für Langzeitmessungen. Auswertung mittels MEDCAL-Software.

ReConT 1020

Mobiler Leistungs- und Energieanalystor für die gleichzeitige Messung bis zu 21 Ströme z.B. in einer Hauptverteilung zur Erfassung von 7 Etagen mit jeweils 3 Phasen. Bei Bedarf mit zusätzlichem N-Leiter und Temperatur/Feuchtemessung. Schnelle und effiziente Auswertung in einer Cloud-Umgebung mit Benutzerrechtenvergabe. Keine Installation von Software mit Problemen bei Benutzerrechten. Besonders für Energieeffizienz-Messungen geeignet.

Bei Bedarf können wir dieses Gerät auch als stationäre Lösung anbieten.

MEDCAL STII compact

Kleiner und robuster Netzanalysator mit Störschreiberfunktion für beengte Platzverhältnisse. Messung aller Parameter nach EN50160 und zusätzlich die Strom-/Leistungsmessung incl. Stromoberschwingungen. Ereignisgesteuerte Aufzeichnung von DIPS und Swells sowie weitere Parameter.

PQube 3 Travel mit 2...150 kHz Oberschwingungsmessung

Kleines mobiles  PQ-Messgerät für 24/7-Betrieb mit eingebautem Webserver mit Eventalarmierung per eMail. Automatischer Reportgenerator täglich/wöchentlich/monatlich. Optional mit Datenbankanbindung. Zertifizierung Klasse A nach EN610004-4-30. Datentransfer auch per LTE . 5Spannungen und je nach Gerätetyp 8 oder 14 Stromkanäle, Temperatur / Feuchte, Analogeingang, Relayausgänge, eingebaute USV.

MMD 97 / 98 Netzanalysator

Der mobile Messkoffer MMD 97 erfasst alle Spannungsqualitätsparamter und loggt diese Daten als einphasige oder dreiphasige Messung im Niederspannungsnetz ( 230/400V AC) in Verteilnetzen in Trafostationen, Schaltanlagen, und als direkte Verbrauchsmessung an Maschinen und in Gebäuden. Das Herzstück bildet ein eingebautes UMD 97EL im IP65 Kunststoffgehäuse.


Stationäre fest eingebaute Netzanalysatoren
für Türeinbau oder Hutschienenmontage

PQube 3 mit 2...150 kHz Oberschwingungsmessung

Kleines stationäres PQ-Messgerät für 24/7-Betrieb mit eingebautem Webserver mit Eventalarmierung per eMail. Automatischer Reportgenerator täglich/wöchentlich/monatlich. Optional mit Datenbankanbindung. Zertifizierung Klasse A nach EN610004-4-30. Datentransfer auch per LTE . 5Spannungen und je nach Gerätetyp 8 oder 14 Stromkanäle, Temperatur / Feuchte, Analogeingang, Relayausgänge, eingebaute USV.

UMD 95

Das UMD 95 ist ein preiswertes Fronttafeleinbaumessgerät und ersetzt alle Analogmessgeräte. Es misst 3-phasig Strom und Spannung in Klasse 0,2 sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Wirk- und Blindleistung, cos phi, Oberschwingungen und Frequenz. Es wird über Stromwandler mit N/5 A und N/1 A angeschlossen. Es besitzt ein großes und gut ablesbares digitales LED Display. Über 2 Funktionstasten und eine LED Leiste wird es komfortabel bedient.

UMD 96

Das UMD 96 ist ein leistungsfähiges Fronttafeleinbaumessgerät und ersetzt alle Analogmessgeräte. Es misst 3-phasig Strom und Spannung im 4-Quadrantenbetrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5s sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es kann über Stromwandler mit N/5 A und N/1 A sowie über Rogowskispulen (333 mV) gemessen werden. Es besitzt ein beleuchtetes, großes und gut ablesbares digitales Display. Über 4 Funktionstasten wird es komfortabel bedient. Intern ist ein PT100 Fühler integriert. Es wird sowohl in 400 V Netzen wie auch in 690 V Netzen eingesetzt. Optional kann das UMD 96 auch mit einer Ethernet-Schnittstelle und einem Webserver ausgestattet werden. Damit lassen sich SPS-Systeme und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485 Schnittstelle mit Modbus sind verfügbar. Mit der Software ENVIS wird das Gerät parametriert bzw. visualisiert.

UMD 97

Das UMD 97 ist ein leistungsfähiges Fronttafeleinbaumessgerät und ersetzt alle Analogmessgeräte. Es misst 3-phasig Strom und Spannung im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5s sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es kann über Stromwandler mit N/5A und N/1A sowie über Rogowskis-pulen (333mV) angeschlossen werden. Es bildet die Netzqualität nach ISO 50160, EN 61000-4-30, EN 61557-12, EN 62053-22 ab. Es besitzt ein brillantes großes Farb-Grafik-Display. Über 5 Funktionstasten wird das UMD 97 komfortabel bedient. Über die Ethernet-Schnittstelle und den frontseitigen Mini-USB-Anschluss kann auf das Gerät zugegriffen werden. Damit sind auch Internetprotokolle einlesbar und es lassen sich SPS- und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind ebenfalls integriert.

UMD 98

Das UMD 98 ist ein hochleistungsfähiges Fronttafeleinbaumessgerät und ersetzt alle Analogmessgeräte. Es misst 3/4-phasig Strom und Spannung im 4-Quadrantenbetrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5s sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Das Gerät wird über Stromwandler mit N/5 A und N/1 A angeschlossen. Es bildet die Netzqualität nach EN 61000-2-2, EN 61000-2-4, EN 61000-2-12 ab. Es besitzt ein brillantes großes Farb-Grafik-Display. Über 5 Funktionstasten wird das UMD 98 komfortabel bedient. Es besitzt zwei Analogeingänge zur RCM Messung. Es kann in 230/400 V TN-S Netzen eingesetzt werden. Es verfügt über einen großen 512 MB Speicher und einen integrierten Webserver. Über die Ethernet-Schnittstelle (mit 5 Ports) und den frontseitigen Mini-USB-Anschluss kann auf das Gerät zugegriffen werden. Damit sind auch Internetprotokolle einlesbar und es lassen sich SPS- und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind ebenfalls integriert. Zur Netzanalyse kann das Messgerät um die Firmware-Module PQ S und GO erweitert werden. Mit der Software ENVIS wird das Gerät parametriert bzw. visualisiert. Die CPU arbeitet mit 25,6 kHz.

UMD 807

Das UMD 807E ist ein Einbau-Netzqualitätsmessgerät zur Montage in der Fronttafel 144x144. Es misst 3-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,2 und damit die Arbeit in Klasse 0,5 sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es bildet die Netzqualität nach ISO 50160, IEC 61000-4-30, EN 61557-12 und EN 62053-22 ab. Es verfügt über einen großen 512MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle und den frontseitigen Mini-USB-Anschluss kann auf das Gerät zugegriffen werden.

UMD 913

Das UMD 913 ist ein leistungsstarkes, multifunktionales, hochpräzises Messinstrument für den Schalttafeleinbau. Es ist Klasse A zertifiziert. Es misst 4-phasig Strom und Spannung im 4-Quadrantenbetrieb, in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s. Ganz gleich welche Vorgänge in Energiesystemen ablaufen, die Netzanalysatoren UMD 913 registrieren auch kleinste Störungen oder Veränderungen. Alle Parameter der elektrischen Energieversorgung werden lückenlos und präzise aufgezeichnet. Detaillierte Qualitätsauswertungen machen selbst kleinste Abweichungen sichtbar und liefern Hinweise auf die Verursacher der Störungen. Die exakte Zeitsynchronisation der Messsysteme mittels GPS oder NTP ermöglicht das Zusammenführen von Messdaten für eine flächendeckende Überwachung des gesamten Versorgungsnetzes. Für die Analyse und Dokumentation der Netzqualität nach selbstdefinierten oder internationalen Standards wie z.B. EN 50160, EN 61000-2-2, EN 61000-2-4 oder EN 61000-2-12 erfassen UMD-Systeme permanent alle Netzparameter. Hohe Speicherkapazitäten und effektive Kompressionsmethoden erlauben Langzeitaufzeichnungen von bis zu mehreren Jahren. Neben der kontinuierlichen Aufzeichnung aller für die Netzqualität relevanten Größen erlaubt das integrierte Störschreibermodul die ereignisgetriggerte Erfassung transienter Vorgänge mit Abtastraten bis zu 28,8 kHz. Es kommt einzeln oder flächendeckend im Verbund an den Schlüsselpunkten aller Spannungsebenen zum Einsatz. Die Messwertüberwachung erfolgt umfassend, lückenlos und vollautomatisch.

UMD 701

Das UMD 701 ist ein kompaktes Netzqualitätsmessgerät mit Datenlogger zur Montage auf der DIN Hutschiene. Es misst 8-kanalig AC/DC Ströme und Spannungen und die Arbeit in Klasse 0,2s, sowie die Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es bildet optional die Netzqualität nach ISO 50160, IEC 61000-4-30 EN 61557-12 ab. Das UMD 701 besitzt einen großen 512MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen, und über den dazugehörigen Webserver Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert. Die Messung erfolgt über JS-Stromwandler (100mA). In der Variante UMD 701RCM, wird das Gerät als 8-kanaliges Differenzstrommessgeräte eingesetzt. Die Messung erfolgt über JZ Differenzstromwandler.

UMD 704

Das UMD 704 ist ein kompaktes Netzqualitätsmessgerät für Online-Messungen zur Montage auf der DIN Hutschiene. Es misst 4-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb und die Arbeit in Klasse 0,2s, sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstell sind integriert. Das UMD 704 kann auch mit M-Bus-Interface ausgestattet werden.

UMD 705

Das UMD 705 ist ein kompaktes Netzqualitätsmessgerät mit Datenlogger zur Montage auf der DIN Hutschiene. Es misst 3-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb und die Arbeit in Klasse 0,2s, sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 50sten Harmonischen. Es bildet optional die Netzqualität nach ISO 50160, EN 61000-4-30, EN 61000-4-30, EN 61557-12 mit dem PQ S Firmware-Modul ab. Es besitzt einen großen 512MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen, und über den dazugehörigen Webserver Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Digitale Ein/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert.

UMD 707RCM / UMD 707DC

Das UMD 707RCM ist ein kompaktes High-End Fehlerstrommessgerät zur Montage auf der DIN Hutschiene. Es misst 5-kanalig Fehlerströme (Typ A) und die Spannungsqualität (Oberschwingungen bis zur 128. Harmonischen; Spannungseinbrüche 40 µsec). Die Messung erfolgt über die RCM-CT Fehlerstromwandler. Das Gerät besitzt einen großen 512 MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen werden und über den dazugehörigen Webserver können Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Damit sind auch Internetprotokolle wie NTP einlesbar. Es lassen sich SPS-Systeme und Gebäudeleitsysteme einfach über Modbus TCP anbinden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert. Mit dem Firmware-Modul GO werden Oszilloskopfunktionen für Spannung aktiviert und Triggersignale für Grenzwertereignisse eingestellt. Ausserdem ist ein PT100 Eingang vorhanden.

UMD 710A

Das UMD 709/710A ist ein kompaktes High-End Netzqualitätsmessgerät zur Montage auf der DIN Hutschiene. Es misst 4-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s, sowie alle üblichen Netzgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 128sten Harmonischen. Mit dem 5ten Anschluss können Fehlerströme kontinuierlich gemessen werden. Das Gerät bildet die Netzqualität nach ISO 50160, Class A EN 61000-4-30*, EN 61557-12, EN 62053-22 ab und ist nach Klasse A* zertifiziert. Es besitzt einen großen 512MB Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen, und über den dazugehörigen Webserver Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Damit sind auch Internetprotokolle wie NTP einlesbar und es lassen sich SPS- Systeme und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert. Mit dem Firmware-Modul Go werden Oszilloskopfunktionen für Strom und Spannung aktiviert und Triggersignale für Grenzwertereignisse eingestellt. Mit dem Softwaremodul PQA (nur bei UMD710) wird die Spannungsqualität kontinuierlich aufgezeichnet und ausgewertet.

MMB700

Mit dem MMB 700 steht ein neuer Hutschienen-Netzqualitätsanalysator mit 3 Spannungen und insgesamt 15 Strommesskanälen für CAT IV-Umgebungen zur Verfügung. Er verfügt über einen integrierten Speicher für Netzqualität, Oszilloskope, Slavedaten, usw. Der Zugriff kann über Ethernet, RS485 oder USB erfolgen. Das Kommunikationsprotokoll ist Modbus (RTU / TCP). 3 Stromeingänge sind für 5 A-Stromwandler und 12 weitere Stromkanäle für Abgangsmessungen über das integrierte MMI. Die dazugehörigen 333 mV-Wandler werden mit RJ12 Stecker komfortabel angeschlossen.

MMI12

Für die Abgangsmessungen in Trafostationen oder NSHV können zusätzliche MMI 12 Module via RJ45-Kabel mit dem MMB 700 verbunden werden. An jedem dieser Module sind bis zu 12 Ströme erfassbar. Bei maximal 5 miteinander verbundenen Modulen können so bis zu 60 Ströme (20 x 3-phasige Verbraucher) gemessen werden.

MMU3

Die Stromeingänge sind für unsere neuen Stromwandler J3CT (3-phasiger Stromwandler-Satz) oder die JC (1-phasiger Kabelumbauwandler) mit 333 mV ausgelegt und bieten einen Anschluss über RJ12-Stecker.

Meinke energy GmbH bietet komplette Messdienstleistungen für den Bereich der Stromversorgung an: Spannungsqualität (PQ), Thermografie, Schutz-/Relaistechnik  und  Netzberechnungen  in  der  Nieder-/Mittelspannungs-Ebene  im  öffentlichen,  kommunalen  und industriellen Umfeld an.

Ihre Notizen:

Kontaktdaten auf die Schnelle

Tel. : +49 (0) 5162 838
info@meinke-energy.com

Bürozeiten

Montag - Freitag von 8:00 Uhr bis 15:30.
Außerhalb dieser Zeit wird der Anruf weitergeleitet.

Gerne kommen wir zu Ihnen. Alternativ auch gerne per GotoMeeting, MS-Teams, Skype, Zoom, Webex, .. oder Teamviewer.

Bleiben Sie gesund und geben Sie weiterhin Acht auf sich !!

Kundenzufriedenheit

Erfahrungen & Bewertungen zu Meinke energy GmbH

Offizieller Schulungspartner und Systemintegrator

Offizieller Schulungspartner und Systemintegrator

Offizieller Schulungspartner und Systemintegrator

Zertifikat als Anbieter für Aktive Filter

Zertifizierung als EcoXpert-Partner

Mitglied im Wirtschaftsverein

Wir nutzen Cookies. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutz-Erklärung.